Freitag, 11. November 2011

Eine neue Fahne braucht das Haus!!!


Wir buddeln ein tiefes Loch 1,6x1,6x0.8m
Dann kommt ein halber Cointainer voll Fertimischung/trocken, gut das Sohnemann den selber fahren kann und der Chef ihm Container und Fahrzeug leiht und bei Mama und Papa in der Firma ein Betonmischer steht

Ein Mann und seine Mixie*grins*

Gut wenn man einen Bruder hat der hilft!!!

Projekt beendet, Männer glücklich!

Die ersten Bilder haben einen Blaustich, da die Kamera falsch eingestellt war *grins*

Kommentare:

  1. Da hat sich die Arbeit ja wirklich gelohnt. Ich habe ja die Beiden schuften gesehen. Da ich aber eine Zementmaschinenalergie habe, habe ich auch ganz schnell wieder weggeschaut *lach*
    Viel Spass mit Eurem Fahnenmast.
    Ganz liebe Grüße Gabie und Nik.

    AntwortenLöschen
  2. Auweie Inge was für ein Loch für einen Fahnenmast. *g*
    Aber die Fahne flattert wunderbar und die Männer sind glücklich.

    Lieben Gruß an Alle
    Irene

    AntwortenLöschen