Sonntag, 28. März 2010



Ja dann fang ich meine Blog mal mit was trauigem an. Dieses kleine Wollknäul names Winnie war bis letzte Woche Samstag fast 13Jahre lang eine Bereicherung für meine Familie. Nach einer schweren Bißattacke vor fünf Jahren ist sie aber nie mehr die Alte geworden. Jetzt eine Woche später hab ich mich eigentlich schon wieder gefangen, aber so ganz unerwähnt wollte ich sie nicht lassen.

Kommentare:

  1. och menno... Da isse ja - die Winnie

    Und ich hab das süße Wollknäuel letzen Freitag noch als Gast mit im Bad gehabt

    AntwortenLöschen
  2. Ja, du warst die letzte außer der Familie, die sie noch gesehen hast.

    AntwortenLöschen
  3. Och Inge,
    ich kannte die Winnie ja auch.
    Das tut mir aber echt leid......

    AntwortenLöschen